Gilde Eiche – was machen wir?

Unter dem Motto  Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder,  sind wir eine Gemeinschaft erwachsener Pfadfinder, die sich regelmäßig zu Heimabenden trifft und es ist uns wichtig,

• unsere jungen Pfadfinder der Pfadfindergruppe zu unterstützen
• gemeinsame Freizeitaktivitäten durchzuführen und
• vor allem Spaß zu haben

Egal in welchen Alter, “Wegerlsucher” zu sein ist immer schön und jedes mal eine neue Herausforderung.

Viele Hände und Füsse machen uns zu dem was wir sind. Wir treffen uns jeden Montag ab 18:30 in unserem Heim zum Plaudern und um Erfahrungen auszutauschen. Und jeden letzten Montag im Monat gibt es einen Themenheimabend, den jedes Mal ein anderes Mitglied unserer Gemeinschaft gestaltet. Hier hören wir die unterschiedlichsten Reiseberichte, Interessantes über Hobbies und Freizeitgestaltungen und auch Pfadfinderisches. Genauere Details kannst über die Themenheimabende findest du unter Aktuelles / Termine und wir würden uns sehr freuen, wenn du uns mal besuchen kommst oder auch einen Beitrag beisteuern möchtest. Ebenso unterstützen wir die Jugendarbeit in der Pfadfindergruppe 38.

und das sind wir!

Ein bunt gemischter Haufen jeden Alters mit vielen gemischten Ideen.

Gilderat

Ing. Erwin STARY MSc

Gildemeister 

Veronika ANETER

Schriftführerin

Gerda GENT

Schatzmeisterin

Mag. Peter STRABERGER

Gildemeister Stv.

Barbara ZOBEL

Schriftführerin Stv.

Sabine zu KLAMPEN

Schatzmeisterin Stv.